zb 5

Zeigerpflanzen

Manche Pflanzen brauchen kaum Wasser zum Wachsen, andere wiederum eher viel. Wer Geländeformen und Vegetation zu lesen versteht, kann daran sichere Anzeichen für eine Bodenvernässung erkennen. Folgende Pflanzen zeigen an, ob es sich um feuchte oder nasse Böden handelt:

Zeigerpflanzen auf Acker Zeigerpflanzen auf Wiese
Schachtelhalm Sumpfdotterblume
Windhalm Wasserminze
Binsen Binsen
Huflattich Schilf


Die Häufigkeit, mit der eine Zeigerpflanze örtlich wächst, kann nicht nur die Art der Vernässung, sondern auch die Vernässungsursache näher bezeichnen. Zusätzlich müssen jedoch auch Bodenproben entnommen und bestimmt werden.

Leistungen & Vorteile

Planung Präziser Dränageplan mit Hilfe von GPS für eine exakte Positionsbestimmung. Weiterlesen...

Ertragssteigerung Mit einer Dränung erreichen Sie Erstragssteigerungen bis zu 100%. Weiterlesen...

Instandhaltung Drainagerohr

Drainage verlegen Verlegung/ Installation von Drainagen auf landwirtschaftlichen Flächen. Weiterlesen...